MultiMediaCard 4.0: Kingston mit ersten Produkten


Erschienen: 26.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

MultiMediaCard 4.0 - Die beim Einsatz in Handys oder Digitalkameras beliebten MultiMedia-Karten zeichnen sich aus durch ihre geringe Größe sowie Mobilität. Die ersten Karten wird Kingston mit einer Speicherkapazität von 256 MB und 512 MB fertigen, für die Zukunft sind auch Karten mit einem Speichervolumen von bis zu 2 GB geplant.

"Kingston ist mit der Entwicklung der MMC 4.0 Karte ein Durchbruch gelungen und ist führend in MMC Technologie."

MMC 4.0 ist der momentan fortschrittlichste MMC Standard und verfügt über eine Bandbreite beim Lesen von 20 MB/sec und 17 MB/sec beim Schreiben. Der verwendete Skymedi SK6802 MMC 4.0 Controller ist per 1,4 oder 8 Bit Interface verbunden und wird bei 1,8 beziehungsweise 3 Volt betrieben. Die MMC 4.0 Karte ist abwärtskompatibel mit allen älteren MMC Modellen und Endgeräten.

Die Massenproduktion soll im dritten Quartal starten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!