Nvidias Firewall von ICSA Labs zertifiziert


Erschienen: 07.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nvidia gab bekannt, dass die Firewall von dem unabhängigen Testinstitut ICSA Labs getestet und zertifiziert wurde. Nvidia Firewall ist die hardwareoptimierte persönliche Firewall-Lösung, die in Nvidias neuen nForce3 250Gb MCP integriert ist.

ICSA Labs überprüfte die Operabilität, Funktionalität und Verwundbarkeit dieser Plattform. Die Testprozeduren wurden dann unter vollständiger Kontrolle des Lab Services Programms innerhalb der ICSA Labs durchgeführt. Dieses Programm wurde entwickelt um die Sicherheit und administrative Funktionalität zu bewerten. Anschließend wurde die Wirksamkeit der Firewall in unterschiedlichen Szenarien geprüft und bewertet. Dazu gehörten unter anderem Denial of Services (DoS) Attacken und Schutz vor Trojanern sowie Application Hijacking.

Alles in allem waren die Spezialisten von ICSA Labs sehr zufrieden: "Wir gratulieren Nvidia dazu, eine Lösung entwickelt zu haben, die Anwendern hilft ihre persönliche Sicherheit zu vergrößern und die Ebenen der Verwundbarkeit zu reduzieren."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!