Satte Umsatzsteigerung: Opera halbiert Verluste


Erschienen: 10.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Opera Software hat im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres 2004 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahresquartal um 75 Prozent auf 2,67 Mio. Euro gesteigert. Der Verlust konnte nahezu halbiert werden und betrug noch 418.000 Euro, nach 787.000 Euro im Vorjahresquartal. So blickt man etwas rosigeren Zeiten entgegen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!