SOHW-832S: Double Layer DVD-Brenner von LiteOn


Erschienen: 03.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

LiteOn präsentiert einen der ersten DVD-Rekorder, der die Double-Layer-Technologie unterstützt. Diese Technik macht es erstmals möglich, ein DVD+R-DL-Medium in zwei übereinander liegenden Schichten zu beschreiben. Damit wird die Speicherkapazität annähernd verdoppelt. Der Anwender bringt bis 8,5 GB Daten auf einem Rohling unter. Und: Die DL-Medien sind in jedem handelsüblichen DVD-Brenner und DVD-Player lesbar, da sich die Spezifikationen innerhalb der für DVDs vorgeschriebenen Richtlinien bewegen.

Mit dem SOHW-832S bringt LiteOn bereits den zweiten Multiformat-Brenner mit 8-facher Schreibgeschwindigkeit für DVD+R und DVD-R auf den Markt. Beim Beschreiben von RW-Medien erreicht der SOHW-832S bei beiden Formaten 4-faches Tempo. CD-R-Medien beschreibt das Laufwerk mit 40-fachem Tempo, im wiederbeschreibbaren Modus kommt es auf 24-fache Geschwindigkeit. DVD-Medien werden mit 12-fach gelesen, CD-Medien mit maximal 40-fachem Tempo.

Das interne IDE-Laufwerk im 5,25-Zoll-Format kommt ab Ende Mai 2004 in den Handel. Zum Lieferumfang zählen neben den Programmen PowerDVD und MySonic, eine Anleitung, ein Handbuch sowie ein DVD-Rohling.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!