Sparsam: Intel launcht den Pentium M Dothan


Erschienen: 10.05.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Heute hat Intel, wie bereits angekündigt, pünktlich um 4 Uhr den neuen Intel Pentium M mit Dothan-Kern gelauncht. Dieser wird jetzt in 0,09 µm gefertigt, was unter anderem geringere Produktionskosten verursacht. Des Weiteren besitzt er stolze 2 MB L2-Cache, um Zugriffe auf den Arbeitsspeicher zu vermindern und damit Strom zu sparen. In der Architektur sind ebenfalls einige Verbesserungen im Detail geschehen.

Vorerst wird es den neuen Intel Pentium M mit 1,7 GHz, 1,8 GHz und 2,0 GHz geben. Allerdings sollten wir uns langsam an das neue Modell-Rating von Intel gewöhnen, welches mit dem Dothan Premiere gefeiert hat. So bekommt die 1,7 GHz Variante, welche für 294 US-Dollar verfügbar ist, die Nummer 735. Das 1,8 GHz Modell für 423 US-Dollar erhält die Nummer 745 und das 2,0 GHz Modell für 637 US-Dollar erhält die Nummer 755. Erwähnenswert ist noch, dass alle drei Modelle eine Thermal Design Power von nur 21 Watt haben. Weitere detaillierte Informationen Rund um den neuen Dothan können Sie in unserem Artikel "90 nm Power: Intel Pentium M Dothan" nachlesen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!