Acer stellt zwei neue Notebook-Serie vor


Erschienen: 14.11.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Acer hat seine zwei neue Notebook-Serien Aspire 1360 und Aspire 1520 angekündigt. Jene sind mit den AMD Mobile Prozessoren Sempron bzw. Athlon 64 ausgerüstet und verfügen über den VIA K8N800 Chipsatz. Die Aspire 1360 Serie verwendet den Sempron bis zum 3000+ Modell, die Aspire 1520 Serie geht bis zum Athlon 64 3000+ hinauf. An Arbeitsspeicher sind 512 MB vorhanden, die Festplattenkapazität variiert je nach Modell zwischen 40 GB und 60 GB. Das Gewicht beider Notebook-Serien beträgt 3,6 kg.

Die 15 bzw. 15,4 Zoll Widescreen TFT-Displays werden mit Bildaten von einer GeForce FX Go 5700 (Aspire 1520) oder einer GeForce FX Go 5200 versorgt. Den Modellen der Serie Acer Aspire 1520 ist ein 4in1 Card Reader als PCMCIA-Card beigelegt. Hier ist weiterhin auch GigaBit-LAN und Wireless-LAN (IEEE 802.11g) mit dabei. Als Betriebssystem kommt Windows XP Home zum Einsatz. Das Aspire 1360 ist ab 899 Euro und das Aspire 1520 ab 1.299 Euro ab sofort erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!