Bald nForce-Chipsätze für Intel Plattformen


Erschienen: 19.11.2004, 18:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Nvidia und Intel haben heute bekannt gegeben, dass beide Unternehmen ein auf mehrere Jahre angelegtes Patent-Cross-Licence Agreement unterzeichnet haben. Dieses umfasst ver-schiedene Produktlinien und -Generationen. Weiterhin wurde ein Chipset-Agreement geschlossen und Nvidia Intels Front-Side-Bus-Technologie lizensiert. Dies eröffnet einen neuen Horizont, da es nun bald auch nForce-Chipsätze für Intel basierte Systeme gibt. Jen-Hsun Huang, President und Chief Executive Officer von Nvidia äußerte sich folgendermaßen.

"Nvidia und Intel arbeiten zusammen, um das Computer-Erlebnis der Endkunden zu vergrößern. Nvidias Produkt-Portfolio bietet den Intel Kunden aufregende technologische Optionen. Dazu gehören die Nvidia nForce Plattform und die PCI Express basierte SLI Grafik-Technologie Lösung."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!