GeForce 6600 GT für AGP: Gainward mit 3 Karten


Erschienen: 17.11.2004, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Nachdem Nvidia nun auch die GeForce 6600 Serie offiziell für AGP (8x) vorgestellt hat, präsentieren nun auch die ersten Board-Partner ihre entsprechenden Produkte. So macht Hersteller Gainward gleich mit drei verschiedenen Modellen den Anfang: PowerPack! Ultra/1960 XP Golden Sample GLH, PowerPack! Ultra/1960 XP Golden Sample und PowerPack! Ultra/1960 XP.

Bei allen genannten Platinen handelt es sich um GeForce 6600 GT basierte Produkte, die sich unter anderem im Chiptakt und den verbauten GDDR3-Modulen unterscheiden. So verfügt die Ultra/1960 XP Golden Sample GLH (Goes Like Hell) über 540 MHz Chiptakt und 1,6 ns GDDR3 - erhältlich ab 349 Euro. Die Standard Golden Sample Variante ermöglicht bis zu 520 MHz GPU-Takt und setzt auf 2,0 ns GDDR3 - 299 Euro. Die herkömmliche Ultra/1960 XP, welche auf die Referenzwerte von Nvidia (500 MHz Chiptakt) setzt, verfügt ebenfalls über 2,0 ns Speicher und ist ab 249 Euro erhältlich. Alle drei Modelle verfügen über Dual-DVI und VIVO.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!