Netgear DG834GT: 108 MBit/s Access Point


Erschienen: 04.11.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Sein neuestes ADSL-Gateway kündigte Netgear heute an. Ausgestattet mit einem 108 MBit/s Access-Point, vier 10/100-Ports, einem ADSL-Modem und jeder Menge Sicherheitsfunktionen eignet sich der DG834GT ideal für Familiennetzwerke und kleinere Unternehmen.

Die vier integrierten RJ45-Fast-Ethernet-Ports erkennen die Art der Verkabelung automatisch und optimieren die Netzwerk-Geschwindigkeit mit bis zu 200 MBit/s im Voll-Duplex-Betrieb. Für Breitband-Gefühl auch im drahtlosen Netzwerk sorgt ein integrierter 108 MBit/s Access Point. Die angeschlossenen Benutzer können auf diese Weise WLAN-Geschwindigkeiten nutzen, die mit dem Datendurchsatz im verkabelten Netz vergleichbar sind. Für größtmöglichen Schutz der Daten sorgen mit WPA-PSK modernste Sicherheitsalgorithmen.

Neben URL-Content-Filter und der tageszeitabhängigen Freigabe von Online-Richtlinien bietet der DG834GT mit Network Adress Translation (NAT), Firewall mit Stateful Paket Inspection (SPI) und Virtual Private Network (VPN) Passthrough. DHCP, DNS und die gängigen Internetprotokolle runden den Funktionsumfang ab.

Im Lieferumfang enthalten ist neben dem Router und dem Netzstecker je ein Telefon-, und ein Ethernet Kategorie-5-Kabel (3 m) sowie die Treiber und Registrierungskarten. Der DG834GT ist ab Dezember für 169 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!