Neuer MP3-Player von Maxfield: MAX P-04


Erschienen: 15.11.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Maxfield präsentiert mit dem neuen MAX P-04 einen weiteren MP3 und erweitert somit die MAX-Serie. Der integrierte 256 MB Flash-Speicher des MAX P-04 erlaubt das Speichern von vier Stunden Musik im WMA oder MP3 Format und ist durch einen SD/MMC Slot erweiterbar. Zusätzlich besitzt der Player einen eingebauten Tuner zum Empfang von FM-Radio und ist in der Lage das Radioprogramm im MP3-Format aufzunehmen. Ebenso kann der P-04 beliebige analoge Musikquellen über seinen Line-In-Eingang aufzeichnen.

Über sein internes Mikrofon dient der P-04 als Diktiergerät und kann Sprache in gewohnter MP3-Qualität oder im ökonomischen TVF-Format, aufzeichnen. In diesem Format sind Aufzeichnungen von 1.000 Minuten Länge und mehr möglich. Ein Record Hot Key erlaubt schnellen Zugriff auf die Diktier-Funktion.

Dank hintergrundbeleuchteten Displays und der durchdachten Benutzerführung bietet der MAX P-04 direkten und übersichtlichen Zugriff auf alle gespeicherten Daten. Da der Player mit ID3Tags der Version 2 umzugehen versteht, werden die mitgeführten Musiktitel nach Titel, Interpret und Track-Nummer geordnet. Der P-04 wird mit einem Litium-Ionen Akku mit integrierter Ladeautomatik geliefert. Der 500 mAh Akku besitzt eine Betriebsdauer von ca. 10 Stunden.

Zum Lieferumfang des Flash-Players gehören Stereo-Kopfhörer, Ledertasche, Trageband, Netzadapter, USB-Verlängerungskabel, Kurzanleitung sowie eine CD mit Bedienungsanleitung, E-Mail-Client-Software und Treibern. Der Preis liegt bei 139 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!