Passive CPU-Kühlung mit Thermaltakes Fanless 103


Erschienen: 10.11.2004, 06:30 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Christoph Buhtz

Die Kollegen von ComputerBase konnten heute eine etwas andere Prozessor-Kühllösung ausfindig machen. Diese stammt von Thermaltake und kann Athlon 64, Athlon 64 FX und Intels Prescott-CPUs mit bis zu 3,6 GHz völlig passiv kühlen - ein Lüfter ist jedenfalls nicht zwingend notwendig. Dies erreicht der Thermaltake Fanless 103 dank Heatpipe und einer Kupfer-Bodenplatte. Neben den Maßen von 105 x 95 x 138 mm, bezahlt man die geräuschlose Kühlung allerdings auch mit einem Gewicht von 752 Gramm. Hierzulande ist der Thermaltake Fanless 103 bereits für unter 50 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!