Ab 20. Oktober: Aldi bringt das Überall-Notebook


Erschienen: 18.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Aldi, Autor: Christoph Buhtz

Aldi bietet ab 20. Oktober in seinen Filialen das "Überall-Notebook" MD 42200 mit Intel Centrino Mobiltechnologie an. Mit diesem, 1,7 GHz starken Notebook, ist es beispielsweise dank DVB-T möglich (bald) überall Fernsehen zu empfangen. Weiterhin ist es mit Wireless-LAN für den drahtlosen Internetzugang ausgerüstet und kommt rund vier Stunden lang mit einem Akku aus. Bei der ATi Mobility Radeon 9650 Grafikkarte handelt es sich vermutlich um eine höher getaktete 9600er Radeon. Inklusive Maus, Fernbedienung, Tragetasche und umfangreichem Software-Paket kostet der MD 42200 1.299 Euro. Die komplette Ausstattung haben wir nun folgend aufgelistet.

Medion 42200 Notebook
  • Intel Pentium M 735 (1,7 GHz, 2 MB Cache)
  • Intel 855 GM Chipset
  • 512 MB DDR-RAM
  • ATi Mobility Radeon 9650 mit 64 MB
  • 80 GB Hitachi Festplatte
  • 15 Zoll TFT-Display (1024x768)
  • 8x Multi-Standard Dual Layer DVD-Brenner
  • Intel Pro/Wireless LAN (802.11g)
  • 5.1 Soundkarte, 56k Modem, Ethernet (10/100 MBit)
  • 7in2 Multikartenleser
  • PCMCIA DVB-T Tunerkarte
  • Gewicht: 2,7 kg / Höhe: 35 mm

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!