Aopen mit Pentium M Motherboard für Desktop PC


Erschienen: 13.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Aopen, Autor: Andreas Venturini

Hersteller Aopen hat eigens für den strompsarenden Pentium M Prozessor von Intel ein Motherboard für Desktop PCs entwickelt. Das Board unterstützt ebenfalls Prozessorern mit Dothan und Banias Kern.

Die Micro ATX Platine beinhaltet einen AGP Slot - der Intel 855GME Chipsatz bietet aber auch onboard Grafik. Maximal können 2 GB DDR 333 Speicher verwendet werden. 2x Gigabit PCI Lan gehören ebenso zur Austattung wie ein Serial ATA Controller mit Raid 0/1 Unterstützung sowie eine S/PDIF Schnittstelle. Derzeit ist das Board lediglich in Japan erhältlich - soll aber auch in Deutschland auf den Markt kommen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!