Benchmarks von Athlon 64 4000+ und FX-55


Erschienen: 12.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Die Kollegen von The Inquirer konnten nun erste Benchmarks von den bisher noch nicht verfügbaren Athlon 64 4000+ und Athlon FX-55 Prozessoren machen. Beide werden aber in den nächsten Tagen offiziell vorgestellt. Im Testsystem befanden sich ein K8T Neo2-FIR Mainboard (VIA K8T800 Pro), zwei 512 MB Corsair PC3200 TwinX Speichermodule, eine Nvidia GeForce 6800 Ultra und zwei WD740 S-ATA-Festplatten im RAID-Verbund. Als Betriebssystem kam Windows XP inklusive Service Pack 2 zum Einsatz. Folgend nun die Benchmark Ergebnisse.

Benchmark Athlon 64 4000+ Athlon FX-55

Sysmark 04 Overall

204

213,7

Business Winstone 04

28,6

29,5

Content Creation Winstone

34,9

36,6

3DMark03 (Hardware)

12365

12532

3DMark03 (Software)

3623

3847

AquaMark3

69 FPS

71 FPS

Quake 3 (Demo2)

472 FPS

500 FPS

UT 2003 Flyby

340 FPS

358 FPS

UT 2003 Botmatch

124 FPS

131 FPS

Doom 3

86 FPS

89 FPS

Sciencemark 2.0 (Memory)

5679 MB/s

5719 MB/s

Zwar schneidet der Athlon FX-55 in den Benchmarks meist immer eine Ecke besser ab, allerdings wird dies wohl nicht den höheren Preis wirklich rechtfertigen. Der FX-55 hat allerdings noch den Vorteil der freien Multiplikator-Wahl im Gegensatz zum 4000+.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!