Edel: Apple stellt Photo iPod und U2 iPod vor


Erschienen: 27.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

"Fotos und Musik sind ziemlich ähnlich. Jedermann mag sie und man hat viel eigenen Content. Es ist eine Art natürliches Zusammenwachsen."

So lauteten die Worte von Jon Rubinstein, Chef der iPod-Abteilung, bei der Präsentation des neue iPod über den wir bereits berichteten. Apple hat heute zwei neue iPod-Editionen vorgestellt. Dabei handelt es sich um den iPod Photo und den U2 iPod. Letzter ist eine Special-Edition von der gleichnamigen Band - zu dieser Version aber mehr im letzten Abschnitt.

iPod Photo


Mit dem iPod Photo ist es nun möglich sein Musik- und Fotoarchiv so gut wie überall mitzunehmen. Dabei erfolgt die Steuerung gewohnt und verzögerungsfrei per Click Wheel und über das hochauflösende Farbdisplay (220x176 Pixel, 65.536 Farben). Weiterhin können per TV-Out die Fotos per Diashow auf einem anderen TV-Gerät wiedergegeben werden. Platz hat der iPod Photo für bis 10.000 bzw. 15.000 Songs bei der 40 bzw. 60 GB Version. Auch die Batterielaufzeit wurde auf bis zu 15 Stunden erhöht, bei einer Diashow sind es 5 Stunden. Wird der iPod per USB 2.0 oder FireWire an den PC angeschlossen, aktualisiert er automatisch die eigene Foto- und Musiksammlung dank Auto-Sync-Technologie. Der Preis für die 40 GB Version vom Photo iPod liegt bei 529 Euro, den mit 60 GB ausgestatteten Player kann man für 639 Euro beziehen. Im Lieferumfang befinden sich weiterhin ein Dock mit Audio- und Videoausgang, Earbud-Kopfhörer, AV-Kabel, FireWire-Kabel, USB-Kabel, Netzteil, eine schwarze Tragetasche und eine CD mit iTunes 4.7 für Mac und Windows-Computer.

U2 iPod


Als Teil seiner Partnerschaft mit U2 und der Universal Music Group (UMG) hat Apple die U2 iPod Special-Edition vorgestellt. Diese ist mit einer 20 GB Festplatte ausgestattet und kann rund 5.000 Songs aufnehmen. Bei der Farbe hat Apple ein paar neue Akzente gesetzt, denn das Gehäuse kommt pechschwarz daher wobei das ClickWheel im kräftigem Rot gehalten ist. Schaut man auf die Rückseite vom U2 iPod findet man die eingravierten Unterschriften aller U2-Bandmitglieder vor. Die Akkulaufzeit beträgt 12 Stunden und natürlich ist auch hier die Auto-Sync-Technologie integriert.

In den USA ist zudem die Singleauskopplung "Vertigo" vom U2 Album "How to Dismantle an Atomic Bomb" ausschließlich im iTunes Music Store käuflich. Weiterhin wurde dank der Zusammenarbeit noch ein entsprechender Werbespot aufgenommen und eine 400 Titel Kollektion namens "The Complete U2" zusammengestellt, welche Ende November im iTunes Music Store zu einem Preis von 149 Euro bereit steht. Für 379 Euro wird der U2 iPod Ende November käuflich sein, wobei es noch 50 Euro Nachlass gibt, wenn man sich für die "The Complete U2" Kollektion entscheidet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!