i875P Chip: Shuttle bringt Barebone mit LGA775 Support


Erschienen: 31.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

Shuttle hat einen neuen XPC Barebone namens SB77G5 vorgestellt, welcher für Hochleistung sorgen soll. Ausgestattet ist der kleine PC mit dem i875P Canterwood-Chipsatz von Intel und unterstützt Sockel 775 Prozessoren. Dank des etwas "älteren Chipsatz" ist auch noch ein vollwertiger AGP 8x Slot vorhanden. Für gute und leise Kühlung sorgt die ICE (Integrated Cooling Engine) Heat-Pipe-Kühlung mit 92 mm Lüfter.

Weiterhin mangelt es natürlich auch nicht an SATA RAID-Unterstützung, Dual-Channel DDR400 Support oder Gigabit-LAN. Beim Gehäuse wurde auf das G5-Gehäusedesign zurückgegriffen, welches die Laufwerke stilvoll hinter Klappen versteckt. Externe Geräte können per FireWire 400 oder USB 2.0 angeschlossen werden - für weitere Erweiterungen steht noch ein PCI-Steckplatz, ein 5,25" und zwei 3,5" Schächte bereit. Ab Mitte November soll es den neuen Barebone für 362 Euro zu kaufen geben.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!