USB-Card von Freecom nicht größer als Scheckkarte


Erschienen: 12.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Freecom, Autor: Andreas Venturini

Der neue USB-Speicherchip von Freecom, von der Größe her vergleichbar mit einer Scheckkarte, beinhaltet zahlreiche Funktionen. Dazu gehören Passwortschutz, Zugriff auf Outlook pop3 Konten, Auto Run für Windows sowie Verschlüsselungs-und Komprimierungstechniken.

Das ganze ist verpackt in einem antistatischen und schockresistenten Gehäuse. Die Schreibgeschwindigkeit ist mit 5 MB/s angegeben. Erhältlich ist er mit 128, 256, 512 MB oder 1 GB Speicherkapazität. Die Preise liegen bei 209 € für die 512 MB Variante, 128 MB kosten 115 €.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!