Vor der Linse: MSI Mainboard mit nForce 4


Erschienen: 12.10.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Einige Kollegen aus dem Internet haben nun erstmals ein nForce 4 Board vor die Kamera-Linse bekommen. Dieses stammt aus dem Hause MSI und verfügt nur über einen aktiv-gekühlten Chipsatz - den nForce 4. Des Weiteren sind ein PCI Express x16, zwei PCI Express x1 und vier normale PCI-Slots vorhanden. Aber auch wenn es sich um ein nForce-Board handelt, ist trotzdem noch ein VIA Chip verbaut wurden - Gegensätze ziehen sich eben an ;-).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!