Acer Aspire 1800: Mobility Radeon X600 Notebooks


Erschienen: 02.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Acer bringt nach der Einführung der ersten Notebooks mit 17 Zoll Bildschirm die neue Aspire 1800 Serie auf den Markt - 17 Zoll Widescreen-Display (1.440x900). Die Acer Aspire 1800 Modelle basieren auf dem neuesten i915P Chipsatz mit PCI Express Architektur, dem Intel Pentium 4 Prozessor mit HT, einer Taktfrequenz von 3,0 GHz, einem L2 Cache von 1 MB und einem 800 MHz Systembus. Der DDR333 Arbeitsspeicher von 512 MB Dual Channel ist bis auf 2.048 MB erweiterbar und die ATA/100-Festplatte bietet eine Speicherkapazität von 80 GB.

Da ein PCI Express basierter Chipsatz zum Einsatz kommt, setzt Acer auch auf eine PCIe Grafik: ATi Mobility Radeon X600 mit 64 MB externem DDR Speicher heißt hier das Stichwort.

Zur weiteren Ausstattung gehört das DVD-Supermulti-Laufwerk, S/PDIF-Unterstützung für digitale Lautsprecher, ein 5-in-1 Memory Card Reader (MultiMediaCard, Secure Digital, SmartMedia, xD-Picture Card und Memory Stick) sowie die Aspire Arcade-Technologie für die Audio-CD- und DVD-Steuerung. Das Aspire 1800 verfügt außerdem über ein 2.1 Audio-System mit zwei Lautsprechern sowie einen eingebauten Subwoofer (Gesamtausgangsleistung 5 W) und ein integriertes Mikrofon.

Das Acer Aspire 1800 bietet zudem ein integriertes V.92 56K Faxmodem und Gigabit Ethernet. Die IEEE 802.11g Wireless-Schnittstelle ermöglicht zusätzlich zu der Bluetooth-Technologie für PAN-Verbindungen kabellose Verbindungen zum lokalen Netzwerk. Weitere Anschlüsse: vier USB 2.0 Ports, einen S-Video-Port, einen Infrarot (FIR) Port, einen Firewire IEEE1394 Anschluss und einen PC Card Steckplatz Typ II.

Das Gewicht eines Aspire 1800 liegt bei 4,5 kg und somit in einem erträglichen Rahmen. Für weniger Mobilität sorgt jedoch die Akkulauft von maximal einer Stunde! Das Aspire 1802WSMi ist ab Mitte September zu einem Endkundenpreis ab 1.899 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!