Asus mit Handys, MP3-Playern und TFT´s


Erschienen: 07.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: Verschiedene, Autor: Tobias Siemssen

Wie Asus heute bekannt gab, werden sie im Oktober diesen Jahres die MP3-Player vorstellen. Technisch ist über sie noch nichts bekannt, auch nicht, ob sie von Asus selber gefertigt werden oder ob es eine andere Firma übernehmen wird.

Ausserdem sollen gegen Ende diesen Monats TFT-Monitore von Asus vorgestellt und gelauncht werden. Über die Preise ist noch nichts bekannt, allerdings wurden schon Bilder und die technischen Daten veröffentlicht. Insgesamt wird es fünf Modelle von Asus geben:

PM17I:


- Auflösung: 1280 x 1024
- Leuchtstärke: 300 cd/m²
- Kontrast: 500 :1
- Reaktionszeit: 12 ms
- Interface: D-SUB und DVD-I
- Lautsprecher: Mini jack


PG17T und PG17D:


- Auflösung: 1280 x 1024
- Leuchtstärke: 250 cd/m²
- Kontrast: 450 :1
- Reaktionszeit: 16 ms
- Blickwinkel: horizontal 140 ° / vertical 120 °
- Interface: D-SUB und DVD-I (nur der PG17T)
- Lautsprecher: Mini jack
- Grösse: 395 x 425 x 198 mm
- Gewicht: 5 Kg
- Stromverbrauch: 50 Watt

PV17 und PD17:


- Auflösung: 1280 x 1024
- Leuchtstärke: 250 cd/m²
- Kontrast: 450 :1
- Reaktionszeit: 16 ms
- Blickwinkel: horizontal 140 ° / vertical 140 °
- Interface: D-SUB und DVD-I (nur der PV17)
- Lautsprecher: Mini jack
- Grösse: 395 x 385 x 160 mm / 380 x 450 x 167 mm
- Gewicht: 5 Kg / 6,1 Kg
- Stromverbrauch: 18 Watt / 50 Watt

Auch ist Asus eine Kooperation mit Siemens eingegangen um vorerst 500.000 Handys herzustellen. Allerdings werden diese Handys nicht mit dem Asus Logo erscheinen und sollen nur in Asien auf den Markt kommen. Dies könnte aber erst einmal eine Testphase für Asus sein, um dann später evtl. selber in den Mobilfunkmarkt einzusteigen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!