Entfesselt: Wireless Notebook Optical Mouse


Erschienen: 24.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Bequem mit der Maus am Notebook arbeiten und das am besten ohne lästige Kabel - der Traum eines jeden Anwenders, der an seinem unpräzisen Touchpad verzweifelt. Genau hier kommt die neue Microsoft Wireless Notebook Optical Mouse ins Spiel. Bereits die Installation der Wireless Notebook Optical Mouse ist denkbar einfach. Den mitgelieferten L-förmigen Funkempfänger an die USB-Schnittstelle des Notebooks anschließen - fertig! Eine Software ist nicht nötig.

Das Empfängermodul ist um 90° schwenkbar und kann so je nach Position des USB-Ports in die optimale horizontale Empfangsposition gedreht werden. Ist die Arbeit erledigt, wird der Empfänger an der Unterseite der Maus eingerastet und schaltet so die Elektronik ab. Dank eines vollständig überarbeiteten Gehäusedesigns liegt die Wireless Notebook Optical Mouse sowohl Rechts- als auch Linkshändern optimal in der Hand. Die Maus wird nebenbei in zwei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich sein: Metallic-Blau oder Schwarz-Anthrazit.

Die Microsoft Wireless Notebook Optical ist ab sofort zu einer Preisempfehlung von 39,99 Euro im Handel erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!