Goes Like Hell: Gainward Ultra/1960PCX XP GLH


Erschienen: 30.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller Gainward präsentiert mit der neuen 1960er Serie drei weitere GeForce 6600 GT Grafikkarten. Die Ultra/1960PCX XP besteht dabei aus zwei Golden Sample Platinen und einer Standard-Karte, wobei sich eine der beiden GS-PCIe Karten über einen weiteren Namenszusatz freuen darf: Goes Like Hell (GLH). Alle Boards verfügen über Nvidias GeForce 6600 GT GPU, 128 MB GDDR3 Speicher und Dual-DVI. Klare Unterschiede setzt Gainward jedoch in der Qualität der Speicher bzw. deren Takt und der Chipfrequenz. So kann die GLH-Variante auf 540 MHz, die normale Golden Sample Karte auf 520 MHz und die Standard-Karte 500 MHz Chiptakt setzen. Das Goes Like Hell Board verfügbt zudem über 1,6 ns Speicher - 2.0 ns bei den beiden weiteren Grafikkarten - und über satte 1,2 GHz Takt.

Ab Mitte Oktober sollen die Karten in den Handel kommen und über folgende Retail-Preise verfügen: 349, 299 und 249 Euro. Ab November sollen auch AGP-Modelle der oben erwähnten Karten vorgestellt werden.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!