IDF: Pentium 4 EE 3,46 GHz mit FSB1066 im Benchmark


Erschienen: 09.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: tecCHANNEL, Autor: Christoph Buhtz

Auf dem Intel Developer Forum wurden nun erste Benchmarks von der Pentium 4 Extreme Edition 3,46 GHz mit 1066 MHz FSB veröffentlicht. Der für den Sockel 775 gebaute Prozessor, bekommt als Gegenstück den i925XE-Chipsatz, welcher als Neuerung lediglich die Unterstützung für FSB1066 hat.

In Sachen Performance spricht Intel bei SPEC CPU2000 von einer 5 Prozent höheren Leistung im Integer- und elf Prozent höheren Leistung im Floating-Point-Benchmark. Als Vergleich wurde dabei die Extreme Edition mit 3,4 GHz (Sockel 478) und DDR400-Speicher (CL3) herangezogen. Die neue 3,46 GHz starke Extreme Edition bekam dabei DDR-II-533 Speicher mit vergleichsweise schneller CL3-Einstellung. Würde man nun den DDR400-Speicher vom Vergleichsystem auf CL2-Konfiguration und den DDR-II Speicher auf CL4 stellen, würde sich der Vorsprung etwas minimieren. In der Praxis soll der schnellere Front Side Bus mit 1066 MHz dann rund 5 Prozent mehr Performance bringen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!