IDF: SLI-Connector ab September verfügbar


Erschienen: 08.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: tecCHANNEL, Autor: Christoph Buhtz

Auf dem IDF gab Nvidia bekannt, dass für die neuen SLI-fähigen Grafikkarten nun auch das entsprechende SLI-Connector Modul ab September verfügbar wird. Benötigt für die SLI-Technik wird mindestens ein Modell aus der GeForce 6600 bzw. 6800 Klasse. Zudem braucht die zweite Grafikkarte als Minimum ein PCI Express x4 Slot. Aber auch die Quadro FX Serie ist SLI-fähig mit den Modellen 1400, 3400 und 4400.

Erste lauffähige SLI-Systeme gab es bereits auf der diesjährigen Games Convention zu sehen. Der größte Nachteil der Technik besteht zur Zeit aber noch darin, dass nur der teure E7525 Tumwater-Chipsatz als Plattform in Frage kommt. Nvidias nForce 4 wird hier sicherlich bald eine Alternative.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!