Intel mit Celeron D 340 und i910GL Chipsatz


Erschienen: 22.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Intel stellt heute neue Produkte vor, von denen vor allem preisbewusste Verbraucher profitieren sollen. Der neue Celeron D 340 sowie der i910GL Express Chipsatz sollen dabei die Basis bilden. Sie unterstützen PCI-Express, Intel High Definition Audio sowie den Intel Graphics Media Accelerator 900.

Intel stellt den Celeron D Prozessor 340 auf der 90 nm Prozesstechnologie her. Er verfügt über einen 256 KB Level 2 Cache, einen 533 MHz Systembus und wird mit einer Taktfrequenz von 2,93 GHz betrieben. Der neue Prozessor ist in den mPGA478 und LGA775 Gehäusen erhältlich. Auch die schon vorgestellten Intel Celeron D Prozessoren 325, 330 und 335 gibt es ab heute im LGA775 Gehäuse.

Bei einer Abnahme von 1.000 Stück kostet der Intel Celeron D Prozessor 340 117 Dollar, und der i910GL Chipsatz jeweils 34 Dollar.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!