Nächste DirectX-Generation steht vor der Tür


Erschienen: 27.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: The Inquirer, Autor: Christoph Buhtz

Der Nachfolger von Microsofts DirectX soll nach Angaben von The Inquirer schon vor der Türe stehen. Allerdings wird dieser nicht mehr DirectX heißen, sondern WGF (Windows Graphic Foundation). Eine Neuerung wird sein, dass Direct Draw für 2D und Direct 3D zu einem Element vereinigt werden. So bekommen auch 2D-Elemente ein paar neue Features, was vor allem für Longhorn gedacht sein wird.

Weiterhin erweckt WGF auch das Shader Model 4.0 zum Leben. Dieses lässt aber hardwaremäßig betrachtet noch bis zum NV50 bzw. R520 auf sich warten.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!