PCI Express: VIA bringt K8T890-Chipsatz


Erschienen: 24.09.2004, 06:30 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Christoph Buhtz

VIA hat heute den K8T890-Chipsatz für AMD Athlon 64 (FX), AMD Opteron und AMD Sempron Prozessoren vorgestellt. Durch die VIA Flex Express Architektur bietet der K8T890 optimale Leistung mit PCI Express für bandbreitenlastige Anwendungen. So können beispielsweise Gigabit-Ethernet Karten ihr volles Potential ausspielen.

Insgesamt besitzt die Northbridge 20 PCI Express Lanes, was beispielsweise vier x1 PCI Express Slots und ein x16 PCI Express Slot sind. Der Ultra V-link Bus erlaubt zudem die direkte Verbindung zwischen North- und Southbridge mit einer Bandbreite von 1 GB/s. Als Southbridge wird zur Zeit noch die VT8237 zum Einsatz kommen. Im dritten Quartal folgt allerdings noch die VT8251, welche zum Beispiel über HD-Audio verfügt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!