Asus stellt P5WD2 Premium für Intel Dual-Core vor


Erschienen: 18.04.2005, 15:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Passend zum Launch des Intel Pentium XE 840 und des i955X Chipsatzes, präsentiert das Unternehmen Asus eine entsprechende Hauptplatine. Das neue P5WD2 Premium basiert auf Intels neuem i955X (Codename: Glenwood) Express Chipsatz und bietet nicht nur eine Menge Features, sondern auch DDR2-800 Unterstützung. Offiziell ist der i955X nur bis DDR2-667 tauglich, jedoch scheint Asus hier einen Weg zu DDR2-800 gefunden zu haben. Des Weiteren finden wir einen zweiten PCI Express x16 Slot auf der Platine, welcher mit Hilfe von 4 PCIe-Lanes über die Southbridge angesteuert wird. Ob diese Konfiguration lediglich Dual- bzw. Quad-Display Lösungen unterstützt, oder auch Nvidias SLI Technologie, ist aktuell noch nicht bekannt.

Neben dem bekannten Stack Cool Feature auf der Rückseite des Motherboards, bringt die Platine auch eine nette Erweiterungskarte mit sich: Die beigelegte PCI-Karte unterstützt WLAN nach 802.11a/b/g, Analog- und DVB-T-TV sowie FM-Radio-Empfang - eine Fernbedienung liegt ebenfalls bei. Ansonsten bietet das Board Serial-ATA-II, RAID 5 und 10, 8-Kanal Intel HD Audio, Dual Gigabit Ethernet, FireWire und viele weitere Anschlussmöglichkeiten. Der Preis des ab Anfang Mai erhältlichen Asus P5WD2 Premium liegt bei 269 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (2)Zum Thread »

1) firebird007 (18.04.2005, 15:49 Uhr)
Sicherlich sind 269€ ein saftiger Preis, aber angesicht der gebotenen Leistung, kann man da ja nicht wirklich meckern... Besonders die WLan/TV-Combikarte gefällt mit Augenzwinkern

lg, fb smile
2) Babe (18.04.2005, 15:58 Uhr)
jep, wenn die Karte wirklich gut funktioniert spart man sich damit auch ne ganze Menge Geld, ergo wären wir vielleicht bei einem Kaufpreis von 200 Euro oder so.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!