Dual-Core Athlon erhält neuen Namen: Athlon 64 X2


Erschienen: 15.04.2005, 08:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Patrick von Brunn

Wie die Kollegen von Hexus in Erfahrung bringen konnten, wird der AMD Athlon 64 auf Dual-Core Basis eine gesonderte Bezeichnung bekommen. Demnach soll der Dual-Core Athlon 64 auf den Namen AMD Athlon 64 X2 hören und durch das X2 auf seine zwei Kerne aufmerksam machen. Das kommende Flaggschiff wird somit den Namen AMD Athlon 64 X2 4800+ tragen und über 2,4 GHz Taktfrequenz verfügen. Die weiteren Modelle werden AMD Athlon 64 X2 4600+ sowie AMD Athlon 64 X2 4400+ sein und aller Wahrscheinlichkeit nach mit 2,2 bzw. 2,0 GHz daher kommen.

Des Weiteren berichten die Jungs von Hexus, dass AMD offensichtlich keine Dual-Core Variante des Athlon 64 FX plant, sondern sein aktuelles Single-Core Portfolio für ausreichend ansieht und lediglich einen neuen Kern für den FX nachschiebt. Wir dürfen auf den kommenden Wettstreit zwischen AMD und Intel gespannt sein.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (6)Zum Thread »

1) Gast (15.04.2005, 11:24 Uhr)
Mit welchen Ram werden die wohl arbeiten ??
2) Gast (15.04.2005, 12:28 Uhr)
Normalem SingleSided & DoubleSided DDR-Ram PC400 smile
3) Babe (15.04.2005, 12:49 Uhr)
genau, wie die bisherigen Athlon 64 Prozessoren auch...
4) Yidaki (15.04.2005, 14:54 Uhr)
einfach geil ... am besten holt man sich einen mit 2.0 ghz und übertaktet ihn ... bzw sie, halt beide Cores. einfach spitze. smile


Yidaki
5) exterminans378 (15.04.2005, 15:34 Uhr)
gibts schon tests zur übertaktbarkeit, oder überhaupt zu den modellen?
6) Gast (16.04.2005, 14:38 Uhr)
Wie denn, die CPUs kommen doch erst raus...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!