Hitachi mit neuem Rekord bei Speicherdichte


Erschienen: 04.04.2005, 15:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Christoph Buhtz

Hitachi Global Storage Technologies (HGST) hat einen neuen Rekord bei der Speicherdichte für Festplatten geschafft. Wie die New York Times (NYT) berichtet, ermöglicht die vertikale Aufzeichnung ("Perpendicular Recording") eine Speicherdichte von 230 Mrd. Bites oder 230 Gigabits pro Quadratzoll.

Bisheriger Rekordhalter war Toshiba mit 206 Mrd. Bits pro Quadratzoll. Toshiba setzt ebenfalls auf die "Perpendicular Recording"-Technologie. Ein Bit ermöglicht zwei verschiedene Zustände, Null oder Eins. Durch die vertikale Beschreibung anstelle der bisher üblichen Längsbeschreibung ("Longitudinal Recording") wird Platz gespart. Dadurch werden Festplatten noch kleiner und billiger produziert. Erste kommerzielle Produkte mit der neuen Technologie werden laut NYT von Toshiba im Jahr 2007 erwartet.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Blaubierhund (04.04.2005, 15:53 Uhr)
mir wäre lieber die arbeiten an der beschleunigung von 2,5 und 1,8 festplatten. zusätzliche kapazität lässt sich leicht mit weiteren platten schaffen - geschwindigkeit leider nicht...
2) SliderBOR (04.04.2005, 17:52 Uhr)
Wenn aber die Speicherdichte höher wird, dann sollte auch die Transferrate steigen, da in der gleichen Zeit (bei gleicher Umdrehungszahl) mehr Bits unter dem Lesekopf vorbeikommen und gelesen werden können. Einzig die Zugriffsgeschwindigkeit dürfte sich nicht ändern.
3) Blaubierhund (04.04.2005, 20:07 Uhr)
das ist auch wieder wahr... ich meine eigentlich, dass die notebookplatten in sachen geschwindigkeit zu den großen 3,5 platten aufschließen... so bleibt ja die leistungsdifferenz...
4) Moikus (04.04.2005, 22:36 Uhr)
zu der zeit soll auch die neue festplattentechnologie aufm markt komm das festplatten nich mehr gedreht sondern innerlich gerüttelt werden, hab gelesen das sich die geschwindigkeit und ein hundertfaches umgerechnet steigern soll und man krigt außerdem mehr in so ne 3,5 2,5 oder 1,8 platte rein
5) Blaubierhund (05.04.2005, 07:49 Uhr)
das habe ich auch gelesen - halte ich aber für eher utopisch. das klingt einfach zu gut...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!