Kommen ATi R520 und Co für AGP und PCI Express?


Erschienen: 21.04.2005, 21:00 Uhr, Quelle: Digital-Info, Autor: Christoph Buhtz

Bei den Kollegen der japanischen Website HKEPC ist eine neue, inoffizielle Roadmap ans Tageslicht gekommen, welche aktuelle und zunküftige ATi Grafikchips auflistet. So wird aus der Auflistung ersichtlich, dass der Nachfolger vom ATi R480 (PCIe) respektive R481 (AGP) High-End GPU mit dem Codenamen R520 (Fudo) im zweiten Quartal auf den Markt kommen soll - wohlbemerkt als PCI Express und AGP Variante. Demnach will ATi das AGP-Segment weiterhin doch nicht ganz aus den Augen verlieren und widment so auch die neuste 90 nm Generation den älteren Plattformen.

Im Mainstream wird im dritten Quartal die Radeon X700 Serie vom RV530 GPU abgelöst, später folgt noch der RV515 für den Low-End Bereich. Auch diese Produkte werden nach Angaben der Roadmap in PCI Express und AGP Varianten erscheinen. In den nächsten Wochen werden wir dann sehen inwiefern sich all diese Informationen bestätigen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!