Neuer Cross-Browser verbindet IE und Firefox


Erschienen: 06.04.2005, 13:00 Uhr, Quelle: Pressetext, Autor: Patrick von Brunn

Die deutsche Softwareschmiede Paessler hat einen "Cross-Browser" präsentiert, der die beiden Web-Browser, den Internet-Explorer und die Mozilla-Engine Firefox, verbinden kann. Der Site-Inspector 4.0 soll es Webmastern und Entwicklern ermöglichen, die Browser-übergreifende Funktionalität ihrer Website zu überprüfen und sicherzustellen.

Mit nur einem Mausklick können User bei der Überprüfung ihrer Site zwischen den verschiedenen Browsern hin und her wechseln um die Darstellung in beiden Applikationen zu vergleichen. Eine integrierte Analyse-Funktion erleichtert laut Paessler die Fehlerbeseitigung der betrachteten Site. Auf die Website kann entweder direkt im Site-Inspector oder über eine Werkzeugleiste zugegriffen werden, die die Software in den Explorer oder in den Firefox-Browser integriert.

Der Inspector überprüft unter den Betriebssystemen Windows 98, ME, 2000, XP oder 2003 und erfordert die Version 6.0 des Internet-Explorers oder Mozilla Firefox 1.0. Eine kostenlose 30-Tage-Testversion kann kostenlos heruntergeladen werden. Die Vollversion geht für rund 50 Euro über den Ladentisch.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (06.04.2005, 13:49 Uhr)
Super 50€ verlangen für 2 eigentlich gratis programme, naja man muss es sich nur trauen
2) Babe (06.04.2005, 14:14 Uhr)
man kann es ja vorher ausprobieren...
3) Paranojä (06.04.2005, 14:28 Uhr)
Mir wäre esja schon 50€ wert
nicht 2 Browser öffnen zu müssen sondern mit nur einem klick zu wechseln Augenzwinkern
----
ob ich nun 2Browser auf mache und in der Taskleiste wechsel oder in den Browsern, wo ist da ein unterschied??? Da vielleicht positive wäre die Analyse-Funktion doch wär nur ein bissll ahnung hat was er da an Webseiten zusammen basteln kann darauf dan bestimmt auch verzichten.

Paranojä, smile
4) Gast (06.04.2005, 23:12 Uhr)
Ok aber das gleiche bietet iirc auch Netscape mit deren neuen browser der auch beide engines hat und auch per klick wechseln kann und der kostet nada lachen
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!