128 oder 256 MB: Radeon X800 GT bereits lieferbar


Erschienen: 25.08.2005, 18:00 Uhr, Quelle: Geizhals, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem Hersteller wie Sapphire, PowerColor oder HIS ihre Radeon X800 GT Modelle vor kurzer Zeit vorgestellt haben, sind bereits erste Karten verfügbar. So sind bei Geizhals.at ATi X800 GT Grafikkarten von Hersteller Club-3D, PowerColor, Sapphire und Connect 3D gelistet. Bis auf das Modell von Connect 3D können schon einige Online-Shops den GeForce 6600 GT Konkurrenten innerhalb von 24 Stunden liefern. Die Preise belaufen sich auf circa 160 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (25.08.2005, 18:27 Uhr)
Dieser Bezeichnungsklau ist doch nimmer feierlich! Echt billig von Ati...
2) Gast (25.08.2005, 18:34 Uhr)
hat nvidia nicht auch die xt bezeichnung geklaut??
3) Gast (26.08.2005, 00:49 Uhr)
eben schaiss drauf...die hauptsache ist das die hersteller endlich begteifen das ihre hardware das geld nicht wert ist und somit einfach überteuert ist !
alle 3 monate nen neuen chip...die haben doch den arsch gewaltig weit offen unglücklich
4) Babe (26.08.2005, 02:19 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
hat nvidia nicht auch die xt bezeichnung geklaut??

Ja, da haben die beiden voneinander abgeschaut. Generell hat es ja keinen Nutzen, es werden lediglich die eher unerfahrenen Kunden in die Irre geführt. Oder vielleicht gehen beiden Unternehmen die Bezeichnungs-Ideen aus? Augenzwinkern
5) Gast (29.08.2005, 23:25 Uhr)
ATI kontert...mwuahahahahah
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!