32 PCIe-Lanes für SLI: Nvidia stellt nForce 4 SLI X16 vor


Erschienen: 10.08.2005, 11:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Patrick von Brunn

Bereits am vergangenen Montag hat das Unternehmen Nvidia seine jüngste Chipsatzgeneration der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um den neuen nForce 4 SLI X16 Chipsatz, welcher erstmals 32 PCIe-Lanes für die Grafikkarten bereitstellt. Somit können Grafikkarten in einem SLI-Gespann auf jeweils 16 Lanes zugreifen, was bisher auf jeweils 8 beschränkt war. Damit steigt auch die maximale Bandbreite pro Karte auf von 4 auf 8 GB/sec (Full-Duplex). Erreicht wird dies durch den überarbeiteten nForce 4 SPP Chip, welcher der Intel-Plattform 20 weitere PCI Express Kanäle zur Verfügung stellt - die AMD-Lösung kann sich über 18 weitere Lanes freuen. Damit steigt die Gesamtanzahl auf 40 (Intel) bzw. 38 (AMD) Kanäle und bietet nicht nur genügend Freiräume für die beiden Grafikkarten, sondern auch bei weiteren PCIe-Slots für Erweiterungskarten.

Dieser Schritt zwingt Nvidia jedoch erstmals auf Seiten der AMD-Lösung zu einem Dual-Chip-Design - Informationen über die Verbindung zwischen MCP und SPP hat man leider nicht bekannt gegeben, doch handelt es sich sehr wahrscheinlich um einen HyperTransport-Link. Ansonsten bieten nun erstmals beide Lösung RAID 5, was bisher der Intel-Version vorbehalten war. Preislich rutschen die bisher erhätlichen nForce 4 SLI und nForce 4 SLI Intel Edition Chipsätze bzw. die finalen Platinen auf etwa 100 Euro ab. Die X16-Boards sollen ab etwa 150 Euro über die Ladentheke wandern.


« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (4)Zum Thread »

1) Gast (10.08.2005, 11:38 Uhr)
Toll, so ein schrott, haben ja hammer kühler passiv wie aktiv. Find ich ziemlich blöd. Hoffe mal, dass bald mit kleineren Fertigungsprozessen die wieder kleiner werden. Aber von den PCI-E Lines, gefällt mir das schon. Viel besser als nur 1 oder 2 PCI-böse1x) Plätzen, auch wenn so gut wie noch keine Hardwrae verfügbar ist.

So passt doch kaum ein CNPS 7700 Kühler drauf. :-(
2) Babe (10.08.2005, 11:55 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Toll, so ein schrott, haben ja hammer kühler passiv wie aktiv. Find ich ziemlich blöd.

Das ist lediglich das Referenzmodell von Nvidia, die Retail-Boards von den Partnern können natürlich total anders aussehen, gerade was die Kühlung angeht. Also hier erst mal abwarten smile
3) Warhead (10.08.2005, 16:29 Uhr)
eben eben...zeit wurde es aber, dass man mehr lanes integriert
4) Gast (10.08.2005, 16:36 Uhr)
Zitat:
Original von Warhead
eben eben...zeit wurde es aber, dass man mehr lanes integriert

sicher, aber der direkte Performancegewinn durch die zusätzlichen GB/s dürfte wohl eher gering sein.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!