AMD64 Longevity: Lang lebe der Dual-Core Opteron


Erschienen: 05.08.2005, 07:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

AMD gab gestern bekannt, dass man eine langfristige Verfügbarkeit von Dual-Core Opteron Prozessoren für Embedded-Designs der oberen Leistungsklasse gewährleisten wird. Im Rahmen des neuen AMD64 Longevity-Programms will AMD die Dual-Core AMD Opteron Prozessormodelle 165, 265 und 865 (jeweils 1,8 GHz Kerntakt) sowie die jeweiligen Lower-Power-Versionen mit 55 Watt über einen Zeitraum von fünf Jahren und damit länger als übliche Prozessoren anbieten.

Zusätzlich zu seiner langfristigen Unterstützung und Lieferbarkeit von Multi-Core-Prozessoren bietet AMD Entwicklern von Embedded-Systemen ein neues Referenz-Design-Kit (RDK) an. Das RDK, das planmäßig im dritten Quartal 2005 auf den Markt kommen soll, ist ein CompactPCI-Design und es hilft Kunden, die Entwicklungszeit für Kommunikations-Infrastrukturen und Embedded-Systeme der oberen Leistungsklasse zu verkürzen.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!