DVD-Rekorder mit 160 GB Festplatte und HDMI-Schnittstelle


Erschienen: 10.08.2005, 10:00 Uhr, Quelle: Samsung, Autor: Andreas Venturini

Hersteller Samsung hat den ersten DVD-Recorder mit einer 160 GB Festplatte vorgestellt. Der Multi-Format-Rekorder unterstützt neben den Formaten -R und -RW auch das time-shift-fähige DVD-RAM, das dem Anwender erlaubt, einen Film abzuspielen während die Aufnahme noch läuft. Die HDMI-Schnittstelle ermöglicht den Transport von digitalen Bild- und Tondaten - in Kombination mit einem HDTV-tauglichen Fernsehgerät können so hochauflösende Videos ohne Qualitätsverlust abgespielt werden, denn der DVD-HR725 übermittelt digitale Signale unverändert von der DVD/CD auf den Bildschirm. Darüber hinaus können dank des DV-Eingangs digitale Videos direkt von einem Camcorder auf der integrierten Festplatte archiviert und bei Bedarf auch auf eine DVD aufgezeichnet werden. Auch Musikliebhaber kommen nicht zu kurz, denn der DVD-HR725 unterstützt die Formate DVD-Audio sowie Super Audio CD (SACD).

Aufgrund der One-Touch-Recording-Option reicht ein Knopfdruck und der DVD-Rekorder sucht selbständig nach verfügbarem Speicherplatz und wählt automatisch den Aufnahmemodus mit der bestmöglichen Auflösung. Genauso einfach gestaltet sich die Kapitelerstellung: Ein Tastendruck genügt und der DVD-HR725 erstellt automatisch Kapitel, während man von externen Systemen wie VCR oder Camcorder aufnimmt. Zusätzlich erzeugt die Auto-Chaptering-Funktion Thumbnails, mit denen sich die einzelnen Szenen besser wiederfinden lassen.

Erwerben kann man den DVD-HR725 voraussichtlich ab September 2005 zu einem Preis (UVP) von 699 Euro.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (10.08.2005, 19:47 Uhr)
sehr geil und sehr teuer .... wie so oft leider^^
2) Gast (11.08.2005, 12:14 Uhr)
Wozu HDMI, wenn ein Rekorder gleich mit eingebaut ist??
Wer kopieren will nimmt gleich den Rekorder, und versucht net, HDMI zu umgehen..
Ein normaler HDTV Ausgang hätte es auch getan..
3) blaubierhund (12.08.2005, 09:23 Uhr)
@3) nein, hätte es nicht. hdtv wird nur mit geräten funktionieren die einen hdmi ausgang (player, recorder) bzw. einen hdmi eingang (fernseher) haben....
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!