Offiziell: Zwei Xbox 360 Versionen für 299 bzw. 399 Euro


Erschienen: 17.08.2005, 16:00 Uhr, Quelle: TeamXbox, Autor: Christoph Buhtz

Nachdem wir gestern bereits von Preisspekulationen um die Xbox 360 berichtet haben, hat nun Microsoft anlässlich der Games Convention in Leipzig offiziell Preis und Verfügbarkeit bekannt gegeben. So bestätigte es sich, dass die Xbox 360 für 399 Euro bei uns auf den Markt kommt. Bei der 399 Euro Premium-Version ist eine 20 GB Festplatte, ein drahtloser Controller, Faceplate, Headset, Ethernet-Kabel, Komponenten HD-AV Kabel, Xbox Live Silver Membership und Fernbedienung mit dabei, wobei die Fernbedienung limitiert ist. Ein wenig günstiger geht es mit der Xbox 360 Kern-Version, welche 299 Euro kostet, aber nur einen kabelgebundenen Controller, Faceplate, Standard AV Kabel und Xbox Live Silver Membership bieten kann. Zur Verfügbarkeit will es Microsoft so einrichten, dass die Xbox 360 in hoher Stückzahl unter den Weihnachtsbäumen liegen kann. Folgend noch eine Übersicht zum Xbox 360 Zubehör.
  • Xbox 360 Hard Drive (20 GB) - 99,99 Euro
  • Xbox 360 Memory Unit (64 MB) - 34,99 Euro
  • Xbox 360 Wireless Controller - 44,99 Euro
  • Xbox 360 Play & Charge Kit - 19,99 Euro
  • Xbox 360 wiederaufladbares Batteriepack - 14,99 Euro
  • Xbox 360 Wireless Networking Adapter - 79,99 Euro
  • Xbox 360 Headset - 19,99 Euro
  • Xbox 360 Universal-Fernbedienung - 29,99 Euro
  • Xbox 360 SCART AV Kabel - 24,99 Euro
  • Xbox 360 VGA HD AV Cable - 29,99 Euro

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (8)Zum Thread »

1) beckspistol (17.08.2005, 16:57 Uhr)
ausstattungsbereinigt ist die premium version über 100€ billiger. Die kern version mit 20gb platte, wireless controller, headset, fernbedienung und das kabel usw kostet 520€... ziemlicher wucher, also direkt zur premium version greifen lachen
2) Gast (17.08.2005, 17:02 Uhr)
Hi alle miteinander

Finde das sich das doch gar nicht mal so schlecht anhört.
zwar finde ich das das die Kern-version keine Festplatte hat net so toll aber für den Preis kann man net rum mekern

Auch die premium-verion find ich preislich noch akzeptabel . Immerhin würde das ganze zubehör einzelngekauft 200 euro kosten.

Bin jetzt mal gespannt wie teuer die PS3 am ende wird.

gruß F.S.T.
3) Gast (17.08.2005, 17:50 Uhr)
20 GB für 99.- Euro?? Man man man was preise!!!
4) Babe (18.08.2005, 08:40 Uhr)
jo ist nicht ganz billig das Zubehör, aber die HDDs sind extern( oder?)
5) Gast (18.08.2005, 10:17 Uhr)
Wartet mal ab, wird bestimmt nicht lange dauern bis irgendwer rausfindet wie man eine ganz normale 20GB Platte in der Xbox zum laufen kriegt !
6) beckspistol (18.08.2005, 11:10 Uhr)
die festplatte kann man oben in dem silbernen slot reinschieben, und ist eine spezialanfertigung, also kann keine normale zum einsatz kommen
7) Gast (18.08.2005, 21:01 Uhr)
das erzählt euch M$, bei der alten xbox haben die auch weiß gott was erzählt und am ende war nix spezielles drinne, alles nur bissl abgespeckte pc-hardware, und dieses mal wirds vll auch net viel anders sein, naja wir werden es sehen, sobald die ersten ihre 300 euro xbos auseinader gebaut haben...
8) Blaubierhund (19.08.2005, 12:44 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
jo ist nicht ganz billig das Zubehör, aber die HDDs sind extern( oder?)


über das zubehör holt sich microsoft das geld wieder rein, dass man an der xbox selbst verliert...
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!