Sanyo: Erster nativer LCD-Projektor mit HDTV-Auflösung?


Erschienen: 12.08.2005, 12:00 Uhr, Quelle: Area DVD, Autor: Andreas Venturini

Hersteller Sanyo wird Medienberichten zufolge voraussichtlich auf der IFA Anfang September einen neuen Heimkino-Projektor vorstellen, der möglicherweise eine native HDTV-Auflösung bieten wird.
Will man den Berichten Glauben schenken, finden im PLV-Z4 bereits die neuen Epson D5-Panels Verwendung, die eine Auflösung von 1980 x 1080 Bildpunkten erlauben würden. Der Kontrast liegt laut Hersteller bei 5000:1 - die Helligkeit wird mit 1,000 - 1,900 ANSI Lumen angegeben. Der Preis wird sich bei ca. 2,000 bis 3,499 US-Dollar einpendeln. Nähere Informationen - auch zur Verfügbarkeit - wurden nicht genannt.

Update:
Auf der Seite eines US-Versandhandels kann der Beamer bereits vorbestellt werden. Nach Angaben der Website entspricht die native Auflösung jedoch nur WXGA (1280x1024) Standard.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (1)Zum Thread »

1) Gast (12.08.2005, 15:16 Uhr)
wow! endlich!!!
endlich mal nen gerät, das hdtv übverhaupt voll unterstützt!
würd ich mir sofort kaufen...aber der preis ist bissl hoch, wenn auch DEFINITIV GERECHTFERTIGT.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!