Hush bietet MCE Systeme ab sofort mit VFD-Display an


Erschienen: 13.12.2005, 14:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Das Unternehmen Hush bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit neue MCE Systeme mit einer VFD-Anzeige auszustatten. Das Display ermöglicht die Anzeige der wichtigsten Media Center Funktionen, wie zum Beispiel Datums- oder Systemzeitanzeige, Titel, Interpret, Kanal, Laufzeit, Dateinamen oder Funktionsdarstellungen wie: Wiedergabe, Stopp, Vor- und Rücklauf, Mute. Das Display leuchtet im kräftigen Blau, ist in vier Stufen dimmbar und soll auch auf größere Entfernungen gut erkennbar sein, so Hush.

"Mit der Anzeige erhöht sich der Bedienkomfort des Gerätes, da der Anwender sämtliche relevanten Informationen während des laufenden Betriebes dargestellt bekommt. Die Steuerung der angezeigten Daten erfolgt über die Microsoft Media Center Edition (MCE) und kann je nach Belieben angeglichen und verändert werden."

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!