Pimp your X1800 XT: Sapphire liefert Bios für höheren Takt


Erschienen: 14.12.2005, 16:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Christoph Buhtz

Demnächst wird von Sapphire eine Radeon X1800 XT OC bzw. PE mit 512 MB GDDR3-Speicher erhältlich sein. Dabei wird die neue Grafikkarte statt mit 625/1.500 MHz mit runden 700/1.600 MHz getaktet sein. Sapphire will dabei für die "PE-Edition" nur qualitativ sehr hochwertige Chips verwenden, damit der Takt zu 100 Prozent gewährleistet werden kann.

Nichts desto trotz gibt es auch für die aktuelle Radeon X1800 XT ein Bios, welches die Karte auf die genannten höherer Taktraten bringt. Viele der Standard XT Modelle lassen sich bereits sehr gut übertakten und machen den höheren Takt problemlos mit - allerdings entfällt dann die Garantie seitens Sapphire. Wer Interesse an dem Bios inklusive Flash-Utility hat, wird unter dem folgenden Link fündig.

Download: Radeon X1800 XT PE Bios inklusive Flash-Utility

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) bastus (14.12.2005, 17:02 Uhr)
Zitat:
-allerdings entfällt dann die Garantie seitens Sapphire-

Auch bei den Sapphire X1800 XT OC?
2) Trauerklos (14.12.2005, 17:13 Uhr)
Jap, sonst wäre es ja mehr oder weniger sinnlos eine echte Sapphire X1800 XT PE zu bringen... Augenzwinkern
3) vectrafan (14.12.2005, 22:41 Uhr)
die x1800xt oc ist doch die pe gemeint. ati hat doch den namen noch nicht offiziel eingeführt x1800xt pe
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!