AC Silencer für GeForce 6600 (GT) Serie veröffentlicht


Erschienen: 01.02.2005, 11:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Philip Timons

Eine heute mit am häufigsten verkaufte Grafikkarte aus dem Hause Nvidia, ist die GeForce 6600 bzw. 6600 GT. Das Preis-Leistungsverhältnis ist gut, wenn nicht sogar sehr gut und die Karte ist dementsprechend häufig die erste Wahl für den neuen Computer. Doch dem Käufer stellte sich schnell, besonders bei den günstigeren Modellen das Problem, dass die Karte durch einen kleinen und "billigen" Kühler leider sehr laut in Erscheinung tritt. Bisher gab es nur die Möglichkeit auf eine Wasserkühlung zurückzugreifen bzw. selbst etwas Hand an den Standardkühler anzulegen.

Hier wurde nun Abhilfe aus dem Hause Artic Cooling geschaffen, der NV Silencer 6 (Rev. 2) ist ab sofort für die Nvidia GeForce 6600 (GT) auf PCI Express Basis im Handel erhältlich. Der Preis für den AC NV Silencer 6 in der Revision 2 beträgt rund 24 Euro. Interessant ist auch die Garantiezeit von sechs Jahren.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Gast (01.02.2005, 14:59 Uhr)
toll PCIE war ja mal klar unglücklich
2) Babe (01.02.2005, 16:02 Uhr)
es gibt ja auch noch weitere Kühlkonstruktionen, außer AC.
3) Vectrafan (02.02.2005, 12:17 Uhr)
also die sind ja mutig, ich hab scho von einigen kühlern der ice q 9800pro gehört die nach nur einem jahr defekt waren (so wie bei meinerunglücklich), ich glaube allerdings nicht dass die neueren versionen in der hinsicht bessergeworden sind
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!