Acer weltweit auf Platz 4 unter PC-Anbietern


Erschienen: 02.02.2005, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Vorläufigen Zahlen des IT-Marktforschungsunternehmens IDC zufolge erreichte Acer mit seinen Absatzzahlen im 4. Quartal 2004 weltweit die vierte Position unter den PC-Anbietern und überholte damit erstmals Fujitsu Siemens. Acer verzeichnete unter den Top 5 mit 33 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum das größte Wachstum. Das Gesamtwachstum des PC-Marktes im 4. Quartal 2004 betrug weltweit lediglich 13,7 Prozent. Laut IDC war es für Acer erneut ein sehr gutes Quartal, insbesondere dank des deutlichen Wachstums in der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika).

Erklärtes Ziel von Acer ist es, innerhalb der kommenden drei Jahre die drittgrößte PC-Marke zu werden. Der aktuelle vierte Platz ist der beste, den Acer bisher erreicht hat.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!