ATi kontert: 512 MB Radeon noch im Februar


Erschienen: 24.02.2005, 12:00 Uhr, Quelle: Golem, Autor: Patrick von Brunn

ATi wird auf der Ultimate LAN at TXGF, welche morgen startet, als Sponsor fungieren. Passend dazu wird auch ein Overclocking-Contest stattfinden, bei dem große Namen wie Eric Kronies, Charles Wirth und Macci nach neuen 3DMark05-Rekorden greifen wollen. Passend hierzu will ATi auch die nötige Hardware liefern - eine 512 MB Radeon Grafikkarte. Leider ist aktuell noch nicht bekannt auf welchem Grafikchip das Speichermonster basieren wird, jedoch ist ATis Radeon X850 Serie sehr wahrscheinlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Warhead (24.02.2005, 21:43 Uhr)
noch son paar verrückte Augenzwinkern
2) Gast (25.02.2005, 18:30 Uhr)
Wieder klingels in der Kasse von Ati. Paar Dumme kaufen auch gleich wenns was Neues gibt.
Gut fürs Ego - nach dem Motto `eh ich hab 200 Punkte mehr im 3DMark05. Ich bin ein Held....`
Bin weder Ati noch Nvidia- Fan. Aber Preise jenseits von Gut und Böse zahlen doch nur Leute mit ´nem gestörten Ego ( oder ´nem kleinen Schw...).
3) Yidaki (25.02.2005, 18:55 Uhr)
.... oder die, die es sich eben leisten können! und ich glaube kaum, dass die 512 MB variante sooo viel mehr bringen wird. bei der 9800 Pro brachte es ja auch nicht (viel), obwohl die 256 MB variante schneller getaktet war ... den speicher braucht man ja hauptsächlich, wenn man AA und AF nutzt, oder irre ich mich da?

Yidaki
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!