Gold VX: OCZ präsentiert DDR500 mit CL2


Erschienen: 23.02.2005, 10:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Hersteller OCZ präsentiert mit seinen neuen DDR500 Modulen weitere Produkte auf Basis der Voltage eXtreme Technologie. Bei der PC-4000 Voltage eXtreme Gold Series handelt es sich um DDR500 Speicherriegel die bei einer Spannung von 3,3 Volt (Standard) satte Timings von 2.0-2-2-8 ermöglichen. Um noch zusätzliche MHz bei solch scharfen Settings realisieren zu können, gewährleistet OCZ auch einen Betrieb bei bis zu 3,5 Volt!

OCZs neuer DDR500 der Voltage eXtreme Gold Serie wird in Kürze in den Handel kommen und als einzelne 512 MB Riegel oder als 1 GB Dual-Channel Kit erhältlich sein. Ein genauer Preis ist noch nicht bekannt.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) Vectrafan (23.02.2005, 12:51 Uhr)
geil die teile, nur welches ungemoddete motherboard unterstütz 3,3 V?
2) Babe (23.02.2005, 12:57 Uhr)
Da könntest du passend dazu den OCZ DDR Booster kaufen smile
3) OhMyGOD (23.02.2005, 13:56 Uhr)
Wenn ihn dein Mainboard unterstützt ..
4) Vectrafan (23.02.2005, 15:56 Uhr)
Zitat:
Original von Babe
Da könntest du passend dazu den OCZ DDR Booster kaufen smile

a so und der wandelt die spannung die vom motherboard geliefert wird auf 3,3 V um oder?
5) blennitom (23.02.2005, 17:09 Uhr)
Das DFI Lanparty NF4 Ultra bzw. SLI bietet 4V - also es gibt auch Boards, die 3,3V liefern Augenzwinkern

Was mich aber mehr interessieren würde: Welche Chips sind drauf??
BH5 oder UTT??
6) Babe (23.02.2005, 20:00 Uhr)
Zitat:
Original von Vectrafan
a so und der wandelt die spannung die vom motherboard geliefert wird auf 3,3 V um oder?

nein, der verfügt über einen seperaten Anschluss und kann so bis zu 3,9 Volt ermöglichen smile
7) Vectrafan (23.02.2005, 20:12 Uhr)
a so, cool und danke für die info
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!