NEC-Mitsubishi: Neues Hochglanz-LCD mit 8 ms


Erschienen: 08.02.2005, 17:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Mit dem MultiSync LCD1970GX präsentiert NEC-Mitsubishi einen eigens für Spiele-, Multimedia- und Grafikanwendungen optimierten Monitor aus der hochwertigen 70er Serie. Das 19 Zoll LCD, ist speziell für den Consumer-Markt konzipiert und adressiert Heimanwender, die auf höchste Bildqualität und trendiges Design Wert legen. Das G im Produktnamen des LCD1970GX steht für Glossy – was auf die glänzende Oberfläche des Bildschirms hinweist. Dank der OptiClear-Technologie von NEC-Mitsubishi ist der MultiSync LCD1970GX absolut spiele- und multimediatauglich – und erfüllt zugleich die strengen Anforderungen der TCO’03.

OptiClear bedeutet eine Reaktionszeit von nur 8 ms, eine Helligkeit von 400 cd/m2 sowie die hochglänzende Bildschirmoberfläche. Zusätzlich unterstützt wird die Technologie durch ein Kontrastverhältnis von 700:1. Die Tonwiedergabe erfolgt über die optional erhältliche Soundbar 70 mit integriertem Kopfhöreranschluss. Ein eingebauter 1 zu 4 USB 2.0 Hub komplettiert die Ausstattung des NEC MultiSync LCD1970GX. Die optimale Auflösung beträgt 1280 x 1024 Pixel bei 60 Hz. Die maximalen Einblickwinkel von 170 Grad horizontal und 155 Grad vertikal (bei einem Kontrastverhältnis von 5:1) sorgen auch aus verschiedenen Blickwinkeln für gute Sicht auf die 19 Zoll große Bildfläche.

Der NEC MultiSync LCD1970GX ist ab sofort zu einem Preis von 599 Euro in der Farbkombination schwarz/silber im Handel verfügbar. Zum Lieferumfang gehören ein Stromkabel, ein VGA-VGA Signal-Kabel, ein Handbuch sowie eine Installations- und Treiber CD.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (12)Zum Thread »

1) Gast (08.02.2005, 17:04 Uhr)
Welche Pixelklasse soll es haben??
2) Blaubierhund (08.02.2005, 17:38 Uhr)
und noch ein billiges display mit tn-panel. das sich für so einen schrott überhaupt käufer finden verwundert immer wieder...
3) Softwarekiller (08.02.2005, 18:27 Uhr)
Was heißt da billig, billig ist was anderes 599€ sind ne menge holz Augenzwinkern

Der ganze Pfusch mit den gläsernen Oberflächen ist der größte humbug...
4) Blaubierhund (08.02.2005, 20:19 Uhr)
meinst du die nicht entspiegelten displays?? das ist natürlich auch schrott hoch drei, trotzdem fallen die tn-panels nicht gerade wegen guter bildqualität auf. außerdem sind die reaktionszeiten bei den tfts in der regel auch nur geschönte werte, die in der realität schon deutlich höher liegen...
5) Blaubierhund (08.02.2005, 20:19 Uhr)
ach ja, mit billig meine ich nicht den preis...
6) rid (08.02.2005, 21:59 Uhr)
mal ne andere frage, hat das ding überhaupt dvi???
7) Softwarekiller (08.02.2005, 22:56 Uhr)
War mir schon klar...Bierhund Augenzwinkern
und jo mein diese nichtentspiegelten Teile.....
Das mit den Reaktionszeiten, ja mei, man kann aber wirklich damit leben hab noch einen mit 16 ms von Hyundai...und das ist wirklich erträglich.....selbst beim Games zocken kein Problem (der 16ms Wert ist allerdings auch realität und nicht hingeschummelt)
8) Trauerklos (09.02.2005, 01:53 Uhr)
Zitat:
Original von Softwarekiller
Das mit den Reaktionszeiten, ja mei, man kann aber wirklich damit leben hab noch einen mit 16 ms von Hyundai...und das ist wirklich erträglich.....

hab noch eins mit 30 ms und kann mit leben - kommt halt immer auf den einsatzzweck drauf an smile
9) Softwarekiller (10.02.2005, 17:38 Uhr)
Jopp und würde ihn nie und nimmer gegen eine scheiss Röhre tauschen, auch wenn die 27 Groß wäre....
Flachbildschirme regieren gewaltig.
10) Babe (11.02.2005, 18:34 Uhr)
Zitat:
Original von Gast
Welche Pixelklasse soll es haben??

Klasse 2
11) Gast (26.02.2005, 12:24 Uhr)
Hallo alle zusammen der Kollege oben ist mit seinem Rören Monitor
echt verstrahlt und lebt immer noch in 19 Jahrhundert die Technik wird immer besser
und die neue Bildschirme sind so was von Geil. Strom sparend und Platz sparend und das Auge bleibt verschont. Ja zum Schluss der sagt als das schrot ist weil er das nicht leisten kann!!
Stinkefinger
12) Gast (24.03.2005, 17:10 Uhr)
Leute, ich habe das Monitor hier in Griechenland (Deutsch ist eine Fremdsprache fuer mich) vor 10 Tagen gekauft und es ist super! Ich habe ihn fuer 449+18% Euro Steuer gekauft. Im naturalen Licht gibt es keine Glaenzung (?). Die helligkeit ist sehr gut und der Schirm hat trotz der speziellen Oberflache einen unglaublichen Kontrast und der Anblickswinkel (?) ist besser als ich erwartet hatte. Spiele habe nicht versucht, weil ich im Buero bin, aber WMV- High Definition zu sehen ist eine aussergewoehnliche Erfahrung. Die Photos sind lebensgleich. Da ist ein permanentes rottes Pixel in der linken Seite zu sehen, das ein bisshen stoeren kann, wenn man einen schwarzen Background hat, aber ab 1 April gilt hier in Griechenland fur dir 70-er Reihe eine 0 Pixel Politik. Er kosted aber 30 Euro Mehr deswegen. In ein Wort: Ein SUPER Monitor!
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!