Partnernews! Neues von unseren Partnern


Erschienen: 07.02.2005, 22:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Philip Timons

Shuttle SN95G5 im Test

"Für viele Übertakter und Leistungs-Fetischisten waren Athlon 64 Barebones lange Zeit ein Tabu. Sie waren mangels passender Chipsätze oder fehlender Overclocking Eigenschaften im Bios oft zum Übertakten nicht geeignet. Doch mit diesem XPC von Shuttle kommt Hoffung auf. Dank guter Einstellmöglichkeiten von FSB, VCore und Multipikator sind die Vorraussetzungen für ein OC-Barebone gegeben; der nForce Ultra Chipsatz konnte schon bei DFI überzeugen. Ob Shuttle mit seinem SN95G5 wirklich in Punkto Leistung und Übertakten überzeugen kann, soll dieser Test zeigen."

Shuttle SN95G5 @ Kaltmacher

Enermax Venus im Test


"eit nun schon fast 15 Jahren begeistert die Firma Enermax die Computer-Branche mit den angebotenen Netzteilen. Enermax beschäftigt sich aber nicht nur mit den Weiterentwicklungen der Netzteile, sondern bietet auch andere Produkte an. Server-/Industrie-/PC-Gehäuse, CPU-Kühler, Gehäuselüfter, externe Gehäuse und andere Peripherien werden ebenfalls angeboten. Zitat Enermax: "Hauseigene Design-Ingenieure arbeiten rund um die Uhr daran, die besten Produkte und Lösungen zu finden, die auf dem Markt gewünscht werden." Ein Gehäuse welches durch seine Kompaktheit, edle Optik und dazu auch noch preislich unter der 100 Euro-Grenze liegt, fand den Weg in unsere Redaktion um genauer unter die Lupe genommen zu werden."

Enermax Venus im Test @ PC-Max

Apluscase CS-C1020-6 X-Blizzard im Test


"Seit PC-Gehäuse auch andere Farben als „Büro-Beige“ tragen dürfen, fällt die Wahl des richtigen Gehäuses für den eigenen Rechner nicht mehr ganz so leicht. Zumindest für Leute, die etwas Wert auf die äußere Optik eines Gehäuses legen, ist das Sortiment an so genannten „Modding-Towern“ nahezu unüberschaubar geworden. Zudem ist für jeden Geschmack etwas dabei; vom knallbunten Case mit Fenstern und Kaltlichtkathoden bis zum dezenten Alu-Tower, hier hat man die freie Auswahl. Neben guter Optik zählt aber auch Funktionalität und Verarbeitungsqualität um den Einbau der teuren Hardware möglichst unkompliziert zu machen. In Hinsicht auf diese Kriterien können sicherlich nicht alle Modding-Case Abkömmlinge überzeugen, mögen sich auch noch so gut aussehen. Mit dem CS-C1020-6 X-Blizzard der Firma Apluscase haben wir diesmal einen Midi Tower im Test, welcher durch Optik und Qualität gleichermaßen überzeugen und sich damit von der Konkurrenz abheben möchte. Ob dies gelungen ist erfahrt Ihr auf den nächsten Seiten dieses Artikels."

Apluscase CS-C1020-6 X-Blizzard @ Tec-Central

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!