Transcend mit neuen USB-Sticks: Bis zu 2 GB


Erschienen: 15.02.2005, 09:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Kleiner, schmaler, leichter und leistungsfähiger präsentiert Transcend seine neue Generation von USB 2.0 JetFlash-Speichersticks mit Kapazitäten zwischen 128 MB und 2 GB. Die Abmessungen des neuen JetFlash110 betragen lediglich 64 x 21 x 10 mm bei einem Gewicht von nur 11 Gramm. Die Transfergeschwindigkeiten betragen dabei maximal 18 MB/sec lesend und 14 MB/sec schreibend (für die 2 GB Variante).

Zudem wird durch das so genannte Sliding USB-Verfahren der USB-Stecker optimal vor Beschädigung geschützt, in dem er sich auf Knopfdruck ein- und ausfahren lässt. Der JetFlash110 verfügt über eine Öse, an welcher das mitgelieferte Trageband befestigt werden kann. Damit lässt sich der USB-Stick auch schnell und einfach vom USB-Anschluss entfernen. Eine LED-Anzeige auf dem Gehäuse zeigt den Betriebszustand an.

Die im Lieferumfang enthaltenen JetFlash Utilities erweitern den JetFlash110 mit entscheidenden Zusatzfunktionen: PC-Lock sperrt den Computer für einen einstellbaren Zeitraum gegen unbefugte Zugriffe. Möglichkeit der Einrichtung von zwei Partitionen, wobei eine der Partitionen (Private Area) mit einem Passwortschutz versehen werden kann. Mit der Wiederherstellungsfunktion Recovery lässt sich der JetFlash110 in den werksseitig eingestellten Zustand zurücksetzen.

Die Geräte sind in Deutschland ab sofort erhältlich, die empfohlenen Verkaufspreise liegen zwischen 23 Euro (128 MB) und 217 Euro (2 GB).

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentar abgebenZum Thread »


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!