AntiSpyware-Programm von Microsoft erhältlich


Erschienen: 07.01.2005, 18:00 Uhr, Quelle: ComputerBase, Autor: Christoph Buhtz

Von Micrsofts AntiSpyware-Programm ist nun die Beta für jeden erhältlich. Die Software scannt - wie der Name schon sagt - den PC nach Spyware durch, kann sich automatisch Updaten und schützt den User dank "Real-time Protection". In wie weit sich das Programm gegen die Konkurrenz durchsetzen bzw. behaupten kann, müssen noch Tests beweisen.

Ab 11. Januar wird dann auch die finale Version kostenlos erhältlich sein. Ob Microsofts AntiSpyware allerdings kostenlos bleibt ist noch ungewiss.

Download: Microsoft AntiSpyware (Beta)

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (7)Zum Thread »

1) Gast (07.01.2005, 18:08 Uhr)
Wenn das so gut ist wie die M$ Firewall, schützt es kaum, bringt aber neue Sicherheitslücken mit.
2) Gast (07.01.2005, 20:04 Uhr)
so sieht es nähmlich aus...
damit bringt M$ wahrscheinlich hauseigene spyware mit, M$ will doch ehe jeden kontrollieren, also was macht man, wenn man seine feinde in die irre führen will??? einfach sicher fühlen lassen und dann eines tages groß zu schlagen ;-)

in diesem sinne viel spaß an all die armen schlucker die produkte von M$ in den himmel loben...

3) Gast (07.01.2005, 23:25 Uhr)
jaja, immer hübsch über Microsoft meckern, aber das Betriebsystem immer schon kopieren und weitergeben. Das sind die richtigen. Ich hab das Programm mal ordentlich getestet und auch noch ein bischen Spyware auf meinem Rechner platziert. Der Scanner hat sie alle gefunden. Und das auch noch ordentlich schnell. Zusätzlich sogar noch das Messenger Plaus 3.x als Adware Bundler und AntiLeech identifieziert. Was will man mehr.
4) Gast (07.01.2005, 23:51 Uhr)
Sehr gutes Programm. Löscht abgesehen von der Spyware auch Internet Cache, Cookies und gespeicherte Verlaufsdaten von Programmen.
5) ventu (07.01.2005, 23:55 Uhr)
Sehr effektiv, wie man sieht smile Nr. 4 war ich.
6) thrawn (08.01.2005, 13:16 Uhr)
@Gast 1und Gast2: war logisch das bei einem Thema indem MS steht solche unqualifizierten Beitrgäge kommen. Feinde in die Irre führen...zum goßen Schlag ausholen, sagt mal wo lebt ihr?
Zuviel Matrix geschaut wie?

Tschuldigung ich hab mich jetzt mal zu einem ebenso sinnlosen Beitrag hinreisen lassen, aber irgendwann reichts halt auch mir.
7) Gast (08.01.2005, 18:58 Uhr)
hey cool, jetzt kann man die festplatte ohne boot cd formatieren
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!