Digitales Fernsehen leicht gemacht: Artec T1 USB-Box


Erschienen: 25.01.2005, 12:00 Uhr, Quelle: E-Mail, Autor: Patrick von Brunn

Momentan können 38 Millionen Bürger in Deutschland das digitale Fernsehen empfangen. Weitere Regionen in Bayern (München, Nürnberg/Erlangen) sowie in Mitteldeutschland (Leipzig/Halle, Erfurt/Weimar) werden ab Mai 2005 das digital terrestrische Fernsehen empfangen können.

Mit der nur 136 Gramm leichten Artec T1 USB-Box verwandelt sich jeder PC oder jedes Notebook ganz ohne Einbauarbeiten zu einem vollwertigen Empfänger für digitales terrestrisches Fernsehen inklusive digitaler Videorekordereigenschaften. Die T1 USB-Box bietet höchste Mobilität, vor allem in Verbindung mit einem Notebook, denn die Artec USB-Box benötigt kein eigenes Netzteil, sondern wird über den USB-Port auch mit Strom versorgt.

Auffälligstes Merkmal der USB-Box sind ihre kleinen Abmessungen von 85 x 118 x 25 mm. Neben den TV-Features bietet das neue Artec-Produkt natürlich auch die Möglichkeit, digitale Radio-Programme zu empfangen. Weitere Funktionen der T1 USB-Box sind Real-Time-Video-Aufnahme (DVR), Time Shifting, Standbildaufnahme und ein elektronischer Programmführer (EPG). Die Box decodiert MPEG2-Dateien, verfügt über einen automatischen Kanalsuchlauf und erstellt eine Favoritenliste. Die T1 USB-Box unterstützt USB 2.0 High Speed und liefert somit ausreichend Bandbreite für den HDTV Empfang.

Die neue Artec T1 USB-Box ist ab sofort zu einem Preis von 79 Euro erhältlich.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (3)Zum Thread »

1) Blaubierhund (25.01.2005, 12:09 Uhr)
hört sich gut an. gibts dafür auch mac treiber??
2) Babe (25.01.2005, 16:04 Uhr)
Laut Pressemitteilung ist die Box nur für Windows 2000 und XP, leider.
3) Gast (19.02.2005, 16:06 Uhr)
Zitat:
Original von Blaubierhund
hört sich gut an. gibts dafür auch mac treiber??


Hi blaubier

guck mal unter Klick!
Da gibt es zwar noch keinen Treiber fuer den Mac, weil wir nicht wissen was in der Artec fuer einchip steckt aber fuer andere USB Boxen, wie die cinergyT2
HTH
manuvcube
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!