Dual Power: Weitere Informationen zu Gigabytes GV-3D1


Erschienen: 10.01.2005, 17:00 Uhr, Quelle: Hardware-Mag, Autor: Christoph Buhtz

Wir haben bereits vor einigen Tagen über die Gigabyte GV-3D1 Grafikkarte berichtet, welche mit zwei GeForce 6600 GT (NV43) Chips und 256 MB GDDR3-Speicher bestückt ist. Wie Gigabyte nun bestätigen konnte, wird die GV-3D1 ab Ende Januar auf dem Markt verfügbar sein. Allerdings wird sie vorerst nur im Bundle mit dem hauseigenen GA-K8NXP-9 Mainboard käuflich sein - ob die 3D1 auch auf anderen Platinen funktioniert ist noch unklar.

Der Straßenpreis von dem Bundle, welches GA-K8NXP-9 Mainboard und GV-3D1 enthält, wird bei circa 500 Euro liegen. In Anbetracht der Leistung ist dies ein verlockender Preis.

« Vorherige News Nächste News »
Weitere Meldungen

Kommentare (5)Zum Thread »

1) Gast (10.01.2005, 17:15 Uhr)
hmmmm

lecker lecker
2) Babe (11.01.2005, 11:18 Uhr)
Der Preis ist auch in Ordnung, immerhin bekommt man ein Board und zwei Grafikkarten smile
3) Gast (11.01.2005, 11:48 Uhr)
Naja, nicht wirklich. Über die Hälfte der Spiele unterstützt es sicher nicht, die Performance einer Dual-6600-Lösung ist halt auch net so schnell. Fazit: Kauft euch lieber ne 6800 GT - gleiche Performance wie das Teil da, kostet aber locker mehr als nen 100erter weniger.
4) Gast (12.01.2005, 07:08 Uhr)
da ich sowieso auch ein neues mainboard brauche
is das schon ein verlockendes angebot.
die 6800er karten sind mir viel zu laut, zu heiss und zu stromfressend.
5) Gast (05.04.2005, 10:37 Uhr)
zu laut zu heiß ?? da kann man abhelfen mit div. Kühlern - und stromfressend ???
Was mich abhalten würde ist das es zu wenig Spiele gibt die die Unterstützung hiefür haben.
Es gibt genügend andere schnelle Grafikkarten wenn man nicht auf das Mainboard angewiesen ist.
Kommentar abgeben 


Sicherheitsabfrage
Bitte übertragen Sie den Code in das Eingabefeld!